Kürbis-Linsen-Curry

Aus der Annemarie Wildeisen Kochzeitschrift hatte ich mir das Rezept für dieses Kürbis-Linsen-Curry schon rausgerissen zum Nachkochen. Als ich dann bei einer lieben Freundin war, die das schon ausprobiert und für sehr lecker befunden hat musste ich es auch unbedingt nachkochen. Ist ganz flott gemacht und eignet sich super sowohl als schnelles Abendessen oder Lunch zum Mitnehmen! „Kürbis-Linsen-Curry“ weiterlesen

CousCous-Rüeblisalat

In der Betty Bossi Rezeptdatenbank habe ich einen wunderhübsch angerichteten Rüebli-Hörnli-Salat entdeckt. Ich hab mir den gleich vorgemerkt zum machen für einen Bürolunch zum Mitnehmen. Allerdings habe ich das Rezept in einigen Punkten etwas abgewandelt – hat aber superlecker geschmeckt, auch wenn es im ersten Moment etwas abenteuerlich klingt. „CousCous-Rüeblisalat“ weiterlesen

Auberginen Caprese

Auf dem Bauernmarkt gibts noch Auberginen, da konnte ich nicht wiederstehen! Dieses Rezept wollte ich sowieso schon lange mal ausprobieren, es ist perfekt für ein leichtes Abendessen – ganz flott zubereitet und schmeckt köstlich! Jetzt wo wir einen Gasgriller haben habe ich diesen gleich genutzt und die Auberginen auf diesem angebraten, geht aber auch ohne weiteres in der Grillpfanne. „Auberginen Caprese“ weiterlesen

Grillcamembert

Wir haben uns letzte Woche einen Gasgriller gekauft und jetzt wird eifrig Neues ausprobiert. Meiner besseren Hälfte habe ich die „Weber Grillbibel“ gekauft, darin ist ein Brie in Weinblättern mit einer Traubensalsa. Ich habe es mit Camembert gemacht und es hat hervorragend geschmeckt. Ist etwas geschmackssättigend aber für eine Vorspeise genau richtig. „Grillcamembert“ weiterlesen

Gemüselasagne mit Ricotta

Diese Lasagne steckt voller Gemüse und ist durch den Ricotta herrlich cremig. Ich hatte sie vor einigen Jahren mal zusammengewürfelt und nun schon länger nicht mehr gemacht was im Nachhinein betrachtet ein Fehler ist weil sie wirklich köstlich schmeckt 🙂 Sie wird auch aufgewärmt nicht trocken und schmeckt noch super, also gleich ein bisschen mehr zubereiten 🙂 „Gemüselasagne mit Ricotta“ weiterlesen

Gefüllte Paprika mit Vegi Lasagne

Auf dem Tasty Foodchannel habe ich kürzlich ein Video für mit Lasagne gefüllte Paprika gestehen, die haben total lecker ausgeschaut und ich wollte das unbedingt nachkochen. Ich hab dann einfach etwas variiert und eine vegetarische Variante daraus gemacht mit Linsenbolognese. Hat total lecker geschmeckt, etwas paprikalastig aber wenn man Paprika mag sehr gut. „Gefüllte Paprika mit Vegi Lasagne“ weiterlesen

Linsenbolognese

Es muss ja nicht immer Fleisch sein, oder? Ich könnte mir zwar nicht vorstellen Vegetarier zu werden, dazu schätze ich ein gutes Stück Fleisch viel zu sehr aber manchmal darf es durchaus fleischlos sein! Von Fleischersatzprodukten halte ich persönlich nicht viel weshalb ich bei der vegetarischen Bolognese nicht auf Tofu oder Soja zurückgreifen wollte. Ich habe mir dann gedacht, dass das mit Linsen ganz gut schmecken könnte und sogar optische Ähnlichkeit hätte, wenn man dunkle Linsen verwendet. Kann ich nur weiterempfehlen. Hat super geschmeckt 🙂 „Linsenbolognese“ weiterlesen

Käsefondue

Wenn ein Schweizer von Fondue spricht ist immer Käsefondue gemeint, ausser man sagt explizit Fondue chinoise oder so. In Österreich muss man sich schon etwas klarer ausdrücken, da ist es genau andersrum, Fondue heisst eigentlich immer Fleischfondue 🙂 Jedenfalls hatten wir Freunde mit denen wir in der Schweiz gearbeitet haben eingeladen zu einem Schweiztreff – natürlich mit (Käse-) Fondueplausch. Ein perfektes Essen für einen geselligen Abend umso mehr wenn es draussen so klirrend kalt ist wie im Moment. Ich habe in Graz zum Glück alle schweizer Käsesorten die nötig sind bekommen oder konnte mir mit akzeptablen heimischen Alternativen behelfen, geschmeckt hat es auf jeden Fall wie es sollte nach einem Stück Heimat 🙂 „Käsefondue“ weiterlesen

Wirzgemüse (Kohlgemüse)

Obwohl ich sehr viel regional und saisonal auf dem Bauernmarkt einkaufe, muss ich zugeben, dass ich gewisse Gemüsesorten das ganze Jahr durch kaufe. Im Bewusstsein, dass diese bei uns gerade nicht Saison haben. Ein bisschen ein schlechtes Gewissen habe ich dann schon immer wenn das Gemüse so weit anreist. Wirz und Karotten gibt es auch jetzt aus der Region und ich habe am Wochenende eine schmackhafte Gemüsebeilage damit zubereitet. „Wirzgemüse (Kohlgemüse)“ weiterlesen

Enchiladas mit Butternuss und Kidneybohnen

Der einzige dafür riesige Butternusskürbis aus dem eigenen Garten hat sich seit der Ernte im Oktober super in der Vorratskammer gehalten. Ich hatte ihn dann diese Woche für Suppe angeschnitten und musste den Rest nun auch relativ schnell aufbrauchen. Beim Rezeptestöbern bin ich auf die „Butternut Sqash & Black Bean Enchiladas“ aus dem „Love & Lemons Cookbook“ gestossen. Die haben mich sofort angelacht und wurden gleich ausprobiert. Können nur wärmstens empfohlen werden. Ein köstliches, total rundes Gericht zum reinlegen…wird bei uns sicher noch öfter nachgekocht! Und falls es Reste gibt schmecken die übrigens auch kalt hervorragend 🙂 „Enchiladas mit Butternuss und Kidneybohnen“ weiterlesen