Mango-Caprese-Salat

Der Herbst steht vor der Tür aber ein paar Sommerrezepte gehen sich noch aus. Dieser Salat zergeht auf der Zunge und ist wunderbar leicht für einen letzten lauen Sommerabend oder um den Sommer zumindest auf den Teller zu holen 🙂 Durch die Mango und die Currynote schmeckt er herrlich exotisch und passt wunderbar zu Gegrilltem.

Rezept für 2 Personen als Beilage

3 Tomaten
1 Mango
2 Kugeln Mozzarella
1 Frühlingszwiebel
1 Peperoncini
4 EL Olivenöl
1 TL Currypulver
2 EL Gemüsebouillon
1 EL Zitronensaft
1 grosse Prise Zucker
Salz, Pfeffer, Olivenöl

Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden, Peperoncini in feine Streifen oder kleine Würfel schneiden. Mit etwas Olivenöl andünsten. Currypulver dazugeben und kurz mitdünsten. Bouillon, Zitronensaft, Öl, Salz, Zucker und Pfeffer dazugeben und vermengen.

Tomaten in Scheiben schneiden. Mango vom Stein schneiden, in der Schale in streifen schneiden und mit einem Löffel aus der Schale heben. Mozzarella in Scheiben schneiden.

Tomaten, Mango und Mozzarella abwechslungsweise auf einen Teller schlichten und die Sauce darauf verteilen.

Zeit – Ca. 15 Min.
Quelle – Mengen variiert nach „Annemarie Wildeisen – Mein Küchenjahr 365 Rezepte“

Ä Guete, f.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.