Kichererbsensalat

Diesen Kichererbsensalat habe ich in der Betty Bossi Zeitung entdeckt und ich bin davon begeistert. Er schmeckt köstlich und die Zutaten können wunderbar variiert, ergänzt und ausgetauscht werden je nach Geschmack und was der Kühlschrank halt gerade hergibt. Er ist zudem ganz schnell zubereitet und eignet sich auch super als Bürolunch da man in einwandfrei vorbereiten kann. „Kichererbsensalat“ weiterlesen

Mango-Caprese-Salat

Der Herbst steht vor der Tür aber ein paar Sommerrezepte gehen sich noch aus. Dieser Salat zergeht auf der Zunge und ist wunderbar leicht für einen letzten lauen Sommerabend oder um den Sommer zumindest auf den Teller zu holen 🙂 Durch die Mango und die Currynote schmeckt er herrlich exotisch und passt wunderbar zu Gegrilltem. „Mango-Caprese-Salat“ weiterlesen

CousCous-Rüeblisalat

In der Betty Bossi Rezeptdatenbank habe ich einen wunderhübsch angerichteten Rüebli-Hörnli-Salat entdeckt. Ich hab mir den gleich vorgemerkt zum machen für einen Bürolunch zum Mitnehmen. Allerdings habe ich das Rezept in einigen Punkten etwas abgewandelt – hat aber superlecker geschmeckt, auch wenn es im ersten Moment etwas abenteuerlich klingt. „CousCous-Rüeblisalat“ weiterlesen

Nizzasalat

Salade niçoise steckt voller verschiedener Aromen und knackigen, frischen Zutaten. Jetzt wo die Abende länger und lau werden ist das ein perfektes mediterranes Abendessen – schön erfrischend und trotzdem sättigend. Am Besten gleich etwas mehr machen, der Salat kann nämlich super vorbereitet und als Bürolunch mitgenommen werden. Je nach Geschmack und Kühlschrankinhalt kann auch super mit den Zutaten variiert und werden. Ich könnte mir zum Beispiel gut Radieschen, Kapern oder Artischocken vorstellen, werd ich wohl bald mal probieren müssen 🙂 „Nizzasalat“ weiterlesen

Auberginensalat (Melanzani)

Der Auberginensalat darf bei uns bei keinem Familienfest fehlen und es kann eigentlich fast nicht genug davon geben. Er wird von allen heiss geliebt und gern verspeist. Ist schliesslich auch eine Köstlichkeit 🙂 Normal wird er mit Chili angemacht und ist damit etwas pikant, wenn Esser dabei sind die nicht scharf mögen kann Chili aber ohne weiteres durch Paprika ersetzt werden. Kann im Kühlschrank auch ohne weiteres 3-4 Tage aufgehoben werden – wenn er so lange hält 🙂 „Auberginensalat (Melanzani)“ weiterlesen

Cervelatsalat (Wurst-Käse-Salat)

Es ist ja immer das gleiche wenn ich nicht schon am Abend vorkoche oder noch Reste im Haus habe. Ich ärgere mich in der Früh darüber, dass ich mir zu Mittag dann irgendwo ein überteuertes trockenes Sandwich holen muss oder Ähnliches. Ist mir diese Woche mal wieder so gegangen und ich hab deshalb den Kühlschrank gescannt was ich mir schnell zusammenschnipseln könnte. Habe noch Cervelat gefunden die sowieso schon zwei Tage drüber war – perfekt für einen leckeren Cervelatsalat 🙂 „Cervelatsalat (Wurst-Käse-Salat)“ weiterlesen

Linsensalat

Ich war wieder mal alleine zu Hause und hatte Lust mir etwas schnelles und gesundes zu machen. Oft nütze ich diese Gelegenheiten dann auch für Zutaten und Kreationen denen meine bessere Hälfte immer skeptisch gegenüber steht…was der Bauer nicht kennt… 🙂 Jedenfalls wollte ich was mit Linsen machen und habe dann einen Linsensalat von Gordon Ramsay etwas variiert. „Linsensalat“ weiterlesen

Couscous Salat mediterran

Mich ärgert nichts mehr, als wenn ich mir zu Mittag schnell ein trockenes Brötchen oder einen überteuerten Salat holen muss, weil ich weder essen gehe noch etwas zum mitnehmen vorbereitet habe. Also muss es dann manchmal in der Früh schnell gehen noch etwas vorzubereiten wenn wir am Abend alles aufgegessen haben oder ich einfach zu faul war zum vorbereiten 🙂 Jedenfalls ist dieser Salat perfekt für ein Bürolunch zum mitnehmen oder auch als Beilage für ein letztes Spätsommergrillen. „Couscous Salat mediterran“ weiterlesen

Thunfisch-Pasta mit Salsa Verde

An regnerischen Samstagen haben wir es manchmal getroffen, dass wir auf Jamie’s 15 Minutenmenüs gezappt und hängengeblieben sind. Ich habe daraufhin von meiner besseren Hälfte das Kochbuch geschenkt bekommen und schon einige Rezepte nachgekocht…15 Minuten sind aber meistens nicht realistisch wenn man nicht so eingerichtet ist wie Jamie und alles selber wegräumen muss 🙂 Schmecken tut’s dennoch! Wie z.B. seine Thunfischpasta…die wird mit einer Salsa Verde aus Minze-Petersilie-Zitrone und schmeckt dadurch herrlich erfrischend und wie Sommer auf der Zunge! „Thunfisch-Pasta mit Salsa Verde“ weiterlesen