Wirzgemüse (Kohlgemüse)

Obwohl ich sehr viel regional und saisonal auf dem Bauernmarkt einkaufe, muss ich zugeben, dass ich gewisse Gemüsesorten das ganze Jahr durch kaufe. Im Bewusstsein, dass diese bei uns gerade nicht Saison haben. Ein bisschen ein schlechtes Gewissen habe ich dann schon immer wenn das Gemüse so weit anreist. Wirz und Karotten gibt es auch jetzt aus der Region und ich habe am Wochenende eine schmackhafte Gemüsebeilage damit zubereitet. „Wirzgemüse (Kohlgemüse)“ weiterlesen

Butternusskürbisgemüse

Wir lieben Butternusskürbis und haben deshalb auch welchen im Garten angebaut. Er braucht zwar extrem viel Platz aber es lohnt sich, denn aus dem eigenen Garten schmeckts natürlich gleich nochmal besser. Aber auch der gekaufte schmeckt herrlich vollmundig und cremig. Wir machen zur Kürbiszeit oft Kürbiswürfel als Beilage, sind ganz schnell und unkompliziert gemacht und total lecker. „Butternusskürbisgemüse“ weiterlesen

Gurken-Zucchini-Salat mit Joghurtdressing

Ich habe momentan ganz viele Zucchini im Garten zum ernten und es kommen schon wieder welche nach. Man soll sie ja schön jung und knackig ernten, sonst sind sie so wässrig und die Pflanze bildet dann weniger neue Früchte aus. Jedenfalls war ich heute wieder mal allein zu Hause und wollte mir ein sommerliches Abendessen machen. Habe dann an einen Salat mit einer Kombi aus Gurke und Zucchini gedacht. Gurke konnte ich auch eine aus dem Garten ernten. „Gurken-Zucchini-Salat mit Joghurtdressing“ weiterlesen

Pesto-Zuckerschoten mit Heilbutt

Ich war wieder mal alleine zu Hause und hatte nicht ganz so grossen Hunger, im Kühlschrank waren noch ein paar Zuckerschoten (Kefen)die vor dem verschrumpeln gerettet werden wollten und Heilbutt hatte ich auch noch da. Um das ganze etwas aufzupeppen habe ich die Zuckerschoten mit Basilikumpesto verfeinert, schmeckt herrlich erfrischend für einen lauen Sommerabend. „Pesto-Zuckerschoten mit Heilbutt“ weiterlesen

Ofenkartoffeln – unsere „Pommes“

Friteuse habe ich keine weil ich bis jetzt ganz gut ohne ausgekommen bin und sonst schon sooo viele Geräte haben die leider viel zu selten genutzt werden. Zugegebenermassen – Pommes schmecken auf jeden Fall besser resp. „echt“ aus der Friteuse. Aber wir haben eine Alternative die geschmacklich auch super ist, halt nur nicht so knusprig – dafür aber sicher gesünder 🙂 „Ofenkartoffeln – unsere „Pommes““ weiterlesen

Rindergeschnetzeltes mit Safranrisotto

Über das lange Wochenende war ich in meiner Heimat. Am Feiertag luden wir einige Familienmitglieder zum Mittagessen ein. Wir hatten dann 11 Esser. Das Menü sollte entsprechend der Menge nicht zu aufwändig sein und auch nicht zu lange dauern aber doch lecker sein. In der Schweiz ist nämlich Fronleichnahm kein flächendeckender Feiertag und einige mussten wieder Arbeiten gehen. Wir haben uns dann für ein leckeres Geschnetzeltes mit Risotto entschieden, ich habe noch ein paar Fisolen (Bohnen) dazu gemacht. Das Rezept habe ich natürlich nicht für 11 Personen aufgeschrieben 🙂 „Rindergeschnetzeltes mit Safranrisotto“ weiterlesen