Cervelatsalat (Wurst-Käse-Salat)

Es ist ja immer das gleiche wenn ich nicht schon am Abend vorkoche oder noch Reste im Haus habe. Ich ärgere mich in der Früh darüber, dass ich mir zu Mittag dann irgendwo ein überteuertes trockenes Sandwich holen muss oder Ähnliches. Ist mir diese Woche mal wieder so gegangen und ich hab deshalb den Kühlschrank gescannt was ich mir schnell zusammenschnipseln könnte. Habe noch Cervelat gefunden die sowieso schon zwei Tage drüber war – perfekt für einen leckeren Cervelatsalat 🙂

Rezept für 1 Person

1 Cervelat (Knackwurst)
70g Käse
2 Essiggurken
1/2 Paprika
2EL Olivenöl
2EL Balsamico Bianco
1TL scharfer Senf
Salz, Pfeffer, Paprika, Salatkräuter

cervelatsalat_zutaten

Haut von der Cervelat abziehen, diese längs vierteln und in kleine Scheiben schneiden.

Käse, in kleine Würfel schneiden – ich habe hier Tilsiterscheiben verwendet weil nichts anderes im Kühlschrank war – würde aber wenn ich hätte wählen können wohl eher Greyezer oder Emmentaler oder sonst einen gschmackigen Käse verwenden.

Gurke längs vierteln und in kleine Scheiben schneiden, Paprika fein würfeln.

Für die Sauce Essig, Öl und Gewürze vermengen. Ich habe die Gewürzmischung „Gute Laune“ von Sonnentor verwendet.

Zutaten mit der Sauce vermischen und fertig.

cervelatsalat_fertig_oben

Zeit – 10 Min.
Quelle – Eigenkreation

Ä Guete, f.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *