Rhabarbermuffins

Ich mag Rhabarber total gerne und musste gleich einen mitnehmen beim Einkaufen. Habe letztens beim Kochbuchschmökern diese Rhabarbermuffins gesehen die ich gerne mal machen wollte…gesagt – getan 🙂

Rezept für 12 Muffins (bei der Grösse auf dem Bild werdens nur 9)

100g Mehl
100g Mandeln gerieben (mit geschälten wärs schöner und eine Spur feiner aber habe keine gehabt)
100g Zucker
80g weisse Scholokade in kleinen Würfel
1Pk. Vannillinzucker
1TL Backpulver
2Pr. Salz
2 Eier
1dl Milch
1dl Sonnenblumenöl (ich habe Rapsöl genommen)
250g Rhabarber geschält in kleinen Würfel

Ofen auf 180° vorheizen

Mehl, Mandeln, Zucker, Schokolade, Vannillinzucker, Backpulver und Salz vermischen. Eier, Milch und Öl darunterrühren. Rhabarber untermischen.

In Muffinförmchen füllen. Ca. 35 Min. in der Mitte des Ofens backen, ev. nach 30 Min Nadelprobe machen.

Rhabarbermuffins_ganz

Zeit – 20 Min. + 35 Min. Backzeit
Quelle – Betty Bossi, Buch „Kuchenduft liegt in der Luft“

Ä Guete, f.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.