Pasta mit Auberginen-Feta-Sauce

Vor einiger Zeit war ich bei einer lieben Freundin zum Essen und es gab eine Auberginen-Feta-Pasta. Die hat total gut geschmeckt und ich habe sie seither schön öfters ein bisschen variiert zubereitet. Schmeckt herrlich cremig und mediterran.

Rezept für 4 Personen

1 Aubergine (Melanzani)
1 kleine Zuccini
250g Champigons
1dl Tomatenpassata
200g Feta
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Oregano, Paprika

Das Gemüse in kleine Würfel schneiden.

Pasta_Auberginensauce_Zutaten

Aubergine und Zuccini in wenig Olivenöl ca. 5 Min. scharf anbraten. Champignons dazugeben und 5 Min. bei mittlerer Hitze weiterdünsten. mit Tomatenpassata aufgiessen und würzen. Ca. 10 Min. köcheln lassen. Feta in kleine Würfel schneiden und kurz vor dem Servieren in die Sauce einrühren.

Pasta_Auberginensauce_Pfanne

Wer die Pasta selber machen möchte findet hier mein Rezept.

Zeit – 30 Min.
Quelle – variiert nach Rezept von R. resp. Annemarie Wildeisen

Ä Guete, f.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.