Bagels

Ich liebe Brot in allen Variationen und könnte nie darauf verzichten. In Amerika ist gutes Brot ja nicht gerade leicht zu finden aber Bagels sind einfach lecker. Kürzlich hab ich auch in Graz einen guten Bagel erwischt und hab dann gedacht das könnte ich eigentlich mal selber machen. Hab dann auch gleich nach Rezepten gegoogelt und mich für eines von sophisticatedgourmet entschieden. Ergebnis war auch wirklich sehr lecker 🙂

Rezept für 8 Bagels

3dl lauwarmes Wasser
2 TL Trockengerm / -hefe
1,5 EL Zucker
500g Mehl
1 TL Salz
1 Ei

Germ und Zucker in 0,5 dl Wasser geben und 5 Min stehen lassen. Restliches Wasser, Mehl und Salz zugeben und zu einem glatten Teig kneten. Ca. 1h gehen lassen.

8 Kugeln formen, mit Kochlöffel oder von Hand ein Loch von ca. 4cm in die Mitte machen. Nochmals 15 Min. gehen lassen – das Loch wird mit dem gehen wieder kleiner.

Bagels_Teig_Loch

Ofen auf 200° Umluft vorheizen

Wasser in einem grossen Topf aufkochen und kurz vor dem Siedepunkt warm halten.

Bagelrohlinge (portionenweise) in das Wasser geben und pro Seite 1 Min. ziehen lassen.

Bagels_Topf

Herausnehmen und auf ein Backblech geben. Mit Ei bestreichen und für ca. 15-20 Min. backen.

Bagels_CreamCheese_Jam

Zeit – 40 Min Arbeit + 1,5h Geh- und Backzeit
Quelle – sophisticatedgourmet.com

Ä Guete, f.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *