CousCous-Rüeblisalat

In der Betty Bossi Rezeptdatenbank habe ich einen wunderhübsch angerichteten Rüebli-Hörnli-Salat entdeckt. Ich hab mir den gleich vorgemerkt zum machen für einen Bürolunch zum Mitnehmen. Allerdings habe ich das Rezept in einigen Punkten etwas abgewandelt – hat aber superlecker geschmeckt, auch wenn es im ersten Moment etwas abenteuerlich klingt. „CousCous-Rüeblisalat“ weiterlesen

Auberginen Caprese

Auf dem Bauernmarkt gibts noch Auberginen, da konnte ich nicht wiederstehen! Dieses Rezept wollte ich sowieso schon lange mal ausprobieren, es ist perfekt für ein leichtes Abendessen – ganz flott zubereitet und schmeckt köstlich! Jetzt wo wir einen Gasgriller haben habe ich diesen gleich genutzt und die Auberginen auf diesem angebraten, geht aber auch ohne weiteres in der Grillpfanne. „Auberginen Caprese“ weiterlesen

Bündner Nusstorte im Glas

Im letzten Kochen-Heft von Annemarie Wildeisen war ein Special über Bündner Spezialitäten. Daraunter war auch eine Bündner Nusstorte – im Einmachglas! Ich wusste sofort, dass ich diese bald mal nachbacken muss weil meine Mutter ein absoluter Fan von dieser Torte ist. Sie ist zugegebenermassen schon ziemlich aufwändig, die Torte generell und noch dazu weil in dem Glas etwas beengte Platzverhältnisse herrschen und Geduld gefragt ist. Aber der Aufwand lohnt sich. Geschmacklich eine Köstlichkeit und auch optisch ein Hingucker. Die Torte hält sich durch das Vakuum 3-4 Monate. „Bündner Nusstorte im Glas“ weiterlesen

Barbecuesauce

Saucen gehören zum Grillen unbedingt dazu! Ein neuer Liebling in unserem Repertoire, den ich erst kürzlich  mal ausprobiert habe ist diese Barbecuesauce. Toll daran ist auch, dass man sie gleich auf Vorrat machen kann. Verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt hält sie mindestens 2 Wochen – längere Erfahrungswerte habe ich noch nicht 🙂 Sie schmeckt übrigens nicht nur zu Steak und Co. vom Grill hervorragend, letztens habe ich eine schnelle Gemüsepfanne mit Garnelen damit abgeschmeckt, war auch köstlich. „Barbecuesauce“ weiterlesen

Zwetschgenknödel

Bei meinem letzten Heimatbesuch waren die Zwetschgen gerade reif und mussten sofort geerntet werden und ich durfte auch ein paar mitnehmen. Meine bessere Hälfte ist nicht so ein Zwetschgenfan aber für Zwetschgenknödel konnte ich ihn doch begeistern. Ich habe sie mit einem Topfenteig gemacht und sie haben köstlich geschmeckt. Wenn man für den Vorrat machen möchte, die Knödel einfach vor dem Kochen einfrieren. „Zwetschgenknödel“ weiterlesen

Pfirsich Chutney

Wenn es draussen so schön warm ist verbringen wir die meiste Zeit im Garten. Seit wir den Gasgriller haben wird in dieser Jahreszeit auch das Kochen oft auf die Terrasse verlagert und wir probieren ganz viel Neues auf dem Grill aus. Zu einem guten Steak vom Grill wollte ich letztens das Marillen-Chutney von Fräulein Glücklich ausprobieren, da ich noch Pfirsiche zu Hause hatte habe ich es dann kurzerhand mit diesen gemacht. War aber auf jeden Fall total lecker und man kann es super im Kühlschrank aufbewahren wenn man gleich etwas mehr machen möchte! „Pfirsich Chutney“ weiterlesen

Vanille Cake Pops

Ich bin kürzlich auf einen Videostream bei Sallys Baking Addiction gestossen, sie hat dabei Cakepops hergestellt. Die kleinen Leckerbissen sahen einfach zum anbeissen aus und ich wollte sie unbedingt gleich nachbacken. Es stand gerade unser Siedlungsfest an und ich hatte sowieso zugesagt eine Nachspeise mitzubringen also habe ich mich gleich den süssen Kuchenlollies versucht. Das Verhältnis von Kuchen und Frosting passt wirklich perfekt, habe (leider) früher schon andere Erfahrungen gemacht. Die Cakepops schmecken wunderbar saftig, süss und haben eine herrliche Vanillenote die perfekt mit der weissen Schokolade harmoniert. Zugegebenermassen ist die Zubereitung mit Aufwand verbunden aber es lohnt sich! „Vanille Cake Pops“ weiterlesen

Wassermelonenbowle

Nachdem ich für meine bessere Hälfte die Weber Grillbibel gekauft hatte wollte ich auch mir ein Grillbuch gönnen. Die Wahl ist auf „Mädchen grillen anders gefallen. Beim Grillen mit Freunden habe ich daraus die Melonen Bowle gemacht. Die schmeckt herrlich sommerlich und ist so leicht zuzubereiten. Aber Vorsicht, die Bowle ist extrem süffig 🙂 „Wassermelonenbowle“ weiterlesen

Grillcamembert

Wir haben uns letzte Woche einen Gasgriller gekauft und jetzt wird eifrig Neues ausprobiert. Meiner besseren Hälfte habe ich die „Weber Grillbibel“ gekauft, darin ist ein Brie in Weinblättern mit einer Traubensalsa. Ich habe es mit Camembert gemacht und es hat hervorragend geschmeckt. Ist etwas geschmackssättigend aber für eine Vorspeise genau richtig. „Grillcamembert“ weiterlesen

Erdbeerbisquitrolle

Als ich kürzlich mit einem vollbepackten Rad vom Bauernmarkt zurück kam, eilte meine bessere Hälfte herbei und half sofort beim Abladen. Dabei übersah er die zugegebenermassen etwas unvorsichtig eingesteckten Eier und die fielen runter und gingen zu Bruch. Ich wollte sie deshalb rasch verwerten damit ich sie nicht wegschmeissen musste. Also wollte ich etwas machen, das viele Eier benötigt. Beim Suchen bin ich auf diese Schokoladenroulade mit Erdbeersahnefüllung gestossen. Erdbeeren hatte ich beim Bauernmarkt nämlich auch bekommen 🙂 „Erdbeerbisquitrolle“ weiterlesen